DIE ALTMARK-APOTHEKE IM WANDEL DER ZEIT

ApothekeHomöopathie (3)

Ca. 1898 wurde Gebäude Breite Straße 2, in dem sich heute die Altmark-Apotheke Stendal befindet, erbaut. Bis in die 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts befand sich im und hinter dem Gebäude das bekannte "Wiener Cafe Kafka" von Alois Kafka.

Danach war hier bis 1946 die Dependance eines Zigarettengroßändlers ("Reemtsma") untergebracht.

ApothekeHomöopathie1

 

Im Jahre 1958 erfolgte der Umbau und 1959 die Eröffnung als "Altmark-Apotheke" unter dem Ober-Pharmazierat Bierwaage.

ApothekeHomöopathie1 (4)

 

 

Seit 1979 war Pharmazierat Manfred Domke, Vater der heutigen Besitzerin, als staatlicher Leiter in der Apotheke tätig.

ApothekeHomöopathie1 (2)  

 

Zum 01.10.1990 übernahm er die Apotheke als Inhaber und führte sie bis zur Übergabe an seine Tochter, Fachapothekerin Annette Lange, am 01.01.2003.